Datenschutz

Da wir deine Privatsphäre achten, pflegen wir stets einen sicheren Umgang mit deinen Daten. Wofür brauchen wir also überhaupt deine Angaben? Und wie verwenden wir sie? Hier erfährst du, wie wir deine Daten verarbeiten.

 

Drei schnelle Fragen zu den personenbezogenen Daten

 

1. Ein besseres Kundenerlebnis:

Mithilfe deiner personenbezogenen Daten können wir dir ein maßgeschneidertes Shoppingerlebnis auf postery.com bieten.

2. Sicherheit geht uns über alles!

Wir schützen deine Daten und setzen bei ihrer Verarbeitung alles daran, dass du stets auf der sicheren Seite bist.

3. Deine Entscheidung.

Kein Spam. Keine überflüssigen Informationen. Und wir speichern deine Daten nur so lange, wie es nötig ist. Anschließend wandern sie direkt in den Papierkorb.

 

Was möchtest du noch wissen?

 

Über personenbezogene Daten


Bei Postery steht die sichere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten seit je ganz oben auf der Prioritätenliste. Natürlich halten wir sämtliche Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ein. Die hier zusammengestellten Informationen sollen dir unter anderem verdeutlichen, welche Daten wir erfassen und wie sie verwendet werden. Bei Bedenken oder Fragen zur Verarbeitung deiner Daten kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden. Postery AB, („Postery“/„wir“), Org.-Nr. 559128-6405, Sörgårdsgatan 1E, SE-431 67 Mölndal, ist die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Die Kontaktdaten findest du unter „Kontakt“.

 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN WIR?


Welche Daten wir über deine Person verarbeiten, hängt davon ab, ob du unangemeldet auf unserer Seite surfst und shoppst oder ob du ein Kundenkonto eingerichtet hast, also ein registrierter Benutzer bist. Nachstehend erfährst du mehr über die jeweilige Kategorie.

INFORMATIONEN ÜBER DICH ALS KUNDEN

Um deine Bestellungen und Einkäufe bearbeiten zu können, brauchen wir folgende Daten von dir:

  • Name
  • Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse
  • Geburtsdatum (für einige Zahlungsmethoden)
  • Zahlungsinformationen und Zahlungshistorie
  • Informationen über deine Bestellung (z. B. Auftragsnummer, Produkte, Lieferanschrift und Rechnung)

Dies erfolgt zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem abgeschlossenen Vertrag, der ansonsten hinfällig ist. Im Anschluss an die erfolgte Lieferung und Zahlung werden die Daten 36 Monate lang gespeichert, damit wir im Falle von Reklamationen oder Rücksendungen behilflich sein können.

 

Um die uns auferlegten gesetzlichen Bestimmungen erfüllen zu können, brauchen wir folgende Daten von dir:

  • Name
  • Anschrift
  • Zahlungsinformationen und Zahlungshistorie
  • Informationen über deine Bestellung (z. B. Auftragsnummer, Produkte und Lieferanschrift)

Wir sind verpflichtet, die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist ist ein Beispiel dafür, warum wir diese Daten (mit eingeschränktem Zugriff) im Anschluss an das laufende Jahr weitere sieben Jahre lang speichern. Diese Daten stehen beispielsweise dem Kundenservice nicht zur Verfügung.

 

Damit der Kundenservice für dich da sein kann, brauchen wir folgende Daten von dir:

  • Name
  • Telefonnummer und Mailadresse
  • Geburtsdatum (für einige Zahlungsmethoden)
  • Zahlungsinformationen und Zahlungshistorie
  • Informationen über deine Bestellung (z. B. Auftragsnummer, Produkte, Lieferanschrift und Rechnung)
  • Angaben, die du im Rahmen unserer Kommunikation gemacht hast

Dies erfolgt aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung, die Daten so zu verarbeiten, wie es zur Erfüllung deiner und unserer berechtigten Interessen sowie zur Beantwortung deiner Fragen erforderlich ist. Nach dem Abschluss deines Vorgangs beim Kundenservice speichern wir die Daten 14 Monate lang.

 

Um unsere Website für dich zu personalisieren und dir ein optimales Shoppingerlebnis mit maßgeschneiderten Angeboten und Empfehlungen bieten zu können, brauchen wir folgende Daten von dir:

  • IP-Adresse
  • Von Cookies u. Ä. erfasste Daten, z. B. von dir angeklickte Produkte und deine Bestellhistorie

Diese Daten analysieren wir und stellen dir Produktempfehlungen für andere (ähnliche) Artikel auf unserer Website vor, die für dich von Interesse sein könnten. Dies erfolgt aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung, die Daten so zu verarbeiten, wie es zur Erfüllung deiner und unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Wir wollen damit unsere Website bestmöglich auf deine Wünsche abstimmen. Wir speichern diese Daten in Klartext für die Dauer eines Jahres ab deiner letzten Aktivität. Wenn du möchtest, dass wir diese Daten löschen, kannst du uns jederzeit kontaktieren.

 

Um dir eine maßgeschneiderte Präsentation bieten sowie Produkte und Angebote sowohl auf unserer als auch auf Partnerseiten vorstellen zu können, brauchen wir folgende Daten von dir:

  • IP-Adresse
  • Von Cookies u. Ä. erfasste Daten, z. B. von dir angeklickte Produkte und deine Bestellhistorie
  • Auftragsnummer

Dies erfolgt aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung, die Daten so zu verarbeiten, wie es zur Erfüllung deiner und unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, einschließlich der Produktvorstellung bis zu einem Jahr nach deiner letzten Aktivität auf unserer Website. Hierbei unterstützen uns verschiedene externe Werbedienstleister und Kooperationspartner. Näheres zur Erfassung, Weiterleitung und Nutzung von Daten sowie zur Löschung der in diesen Kanälen verwendeten Informationen findest du unter den nachstehenden Links: 
Google: https://policies.google.com/privacy/partners

 Facebook: https://www.facebook.com/ads/about/?entry_product=ad_preferences

 

Du möchtest unseren Newsletter erhalten, viele tolle Angebote wahrnehmen, an Kundenumfragen teilnehmen, Feedback geben oder eine Frage in unserem Kundenforum stellen können? Dann brauchen wir folgende Daten von dir:

  • Name
  • Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse
  • Von dir persönlich gemachte Angaben (z. B. deine Meinung, Feedback)

Wir tun dies erst, nachdem wir hierfür deine Zustimmung erhalten haben. Die Aufbewahrungsfristen sind situationsabhängig, richten sich aber immer nach dem Zeitraum, der beim Erteilen der Zustimmung angegeben wurde.

 

Um den Missbrauch unserer Dienstleistungen zu verhindern und Straftaten zum Nachteil des Unternehmens zu unterbinden und ggf. zu verfolgen, benötigen wir folgende Daten:

  • Name
  • Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse
  • Zahlungsinformationen (wie den wiederholten Einsatz ungültiger Kartennummern u. Ä.)
  • Informationen über Rücksendungen und Lieferungen
  • IP-Adresse
  • Ggf. Anmerkungen des Kunden
  • Servicehistorie des Kunden

Diese Verwendung ist erforderlich, da wir ein Interesse daran haben, den Missbrauch unserer Dienstleistungen zu verhindern und Straftaten zum Nachteil des Unternehmens zu vermeiden, zu unterbinden und ggf. zu verfolgen. Diese Daten werden so lange gespeichert, wie es für die jeweilige Sachlage erforderlich ist, in der Regel jedoch nicht länger als 36 Monate.

 

Um unsere Dienstleistungen, Produkte und Systeme zu analysieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern, brauchen wir folgende Informationen über dich:

  • Bestelldaten und benutzergenerierte Daten, z. B. Click-and-hit-Historie
  • Technische Daten zu Geräten und ihren Einstellungen (z. B. Sprache, IP-Adresse, Browsereinstellungen, Zeitzone, Betriebssystem und Plattform)
  • Informationen zur deiner Interaktion mit uns, z. B. wie du die Website verwendest, deine Anmeldemethode, welche Seiten du besuchst und wie lange, Reaktionszeiten, Fehlercodes, auf welche Weise du auf unsere Website gelangst und sie wieder verlässt usw.

Dies erfolgt aufgrund der Verpflichtung, die Daten so zu verarbeiten, wie es zur Erfüllung deiner und unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, indem die von uns bereitgestellten Produkte und Angebote sowie unsere Website von uns verbessert und weiterentwickelt werden. Hierzu führen wir übergreifende Analysen durch. Wir speichern die Daten als Grundlage für die Klartextanalyse bis zu einem Jahr nach deiner letzten Aktivität. Anschließend pseudonymisieren wir die Daten, d. h. wir entpersonalisieren sie, um eine Identifizierung des Bereitstellers unmöglich zu machen. Falls du innerhalb von zwei Jahren nach der Pseudonymisierung entscheiden solltest, die Änderung rückgängig zu machen, können wir deine Daten mit deinen früheren Besuchen unserer Seite erneut verknüpfen und zeigen, dass du ein wiederkehrender Kunde bist. Wir erfahren dadurch, wie wiederkehrende Kunden im Allgemeinen mit unserer Website interagieren. Wenn nach der Pseudonymisierung mehr als zwei Jahre vergangen sind, können wir deine Daten leider nicht mehr wiederherstellen, und deine Historie wird gelöscht. Auch wenn du uns kontaktierst, um dein Recht auf Beendigung in Anspruch zu nehmen, werden wir deine Daten nicht mehr retten können.

INFORMATIONEN ÜBER DICH ALS MITGLIED

Damit wir für dich als Mitglied deinen Warenkorb und deine Wunschliste speichern, dir Angebote unterbreiten und deine Bestellhistorie anzeigen können, brauchen wir folgende Daten von dir:

  • Name
  • Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse
  • Geburtsdatum
  • Daten und Historie all deiner Bestellungen, wie Auftragsnummer, Produkte, Lieferanschrift, Rechnung usw.
  • Von Cookies u. Ä. erfasste Daten, z. B. angeklickte Produkte

Dies erfolgt aufgrund der Notwendigkeit, die Daten entsprechend unseres berechtigten Interesses zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Website und der Produkte und Angebote zu verarbeiten. Die Daten werden gespeichert, bis du entscheidest, dein Konto aufzulösen, oder bis es nach 36 Monaten Inaktivität automatisch geschlossen wird.

Wir weisen darauf hin, dass Informationen wie deine Bestellhistorie, die Nutzung der Website u. Ä. erforderlich sind, damit wir bei Postery unseren Teil des Vertrags mit dir erfüllen können. Deshalb werden diese Daten so lange gespeichert, wie du ein Konto bei uns hast.

 

AN WEN GEBEN WIR DEINE DATEN WEITER?


In einigen Fällen teilen wir Informationen wie personenbezogene Daten mit unterschiedlichen Empfängern, um die o. g. Dienstleistungen bereitstellen zu können. In keinem Fall verkaufen wir deine Daten ohne deine Zustimmung an Dritte. Mögliche Empfänger deiner Daten sind:

Anbieter von Lieferdiensten
Um die Zwecke der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfüllen zu können, teilen wir diese Daten mit Firmen, die uns Dienstleistungen anbieten, z. B. für den Versand oder die Lieferung deiner Artikel und für die Bereitstellung bestimmter Systeme. Diese Unternehmen dürfen deine personenbezogenen Daten ausdrücklich nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten, niemals aus anderen Gründen.

Anbieter von Zahlungsdiensten
Um über die Website getätigte Zahlungen zu verwalten, arbeiten wir mit verschiedenen Zahlungsdienstleistern zusammen. Der Zahlungsdienstleister ist verantwortlich für seine Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und wendet separate Geschäftsbedingungen an. Informationen zu diesen Bedingungen und zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten werden bei der Wahl der gewünschten Zahlungsmethode angezeigt.

Kooperationspartner
Damit unsere Partner uns über ihre Kanäle Informationen bereitstellen können, geben wir Daten wie z. B. Auftragsnummern und Kaufpreise weiter. Diese Daten werden ausschließlich für diesen Zweck geteilt und weder verkauft noch weitergeleitet.

Sonstige Empfänger
In einigen Fällen leiten wir deine Daten an andere Empfänger weiter, z. B. an Behörden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn das gesamte oder Teile unseres Unternehmens in ein anderes Unternehmen integriert oder ein Teil davon sind, können deine personenbezogenen Daten unseren Beratern, potenziellen Käufern und deren Beratern zur Verfügung gestellt und an die neuen Eigentümer des Unternehmens weitergeleitet werden.

Überweisungen außerhalb der EU
Einige Services oder Zahlungsdienstleistungen werden außerhalb der EU durchgeführt. Datenübertragungen außerhalb der EU nehmen wir nur vor, nachdem wir die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen und den Transfer rechtlich abgesichert haben, beispielsweise durch ein Datenschutzschild oder die Standard-Vertragsklauseln der Europäischen Kommission.

 

DEINE RECHTE


Du hast das Recht zu erfahren, welche deiner personenbezogenen Daten wir verwenden. Dies kann mittels eines Registerauszugs erfolgen. Wenn du ein Kundenkonto hast, kannst du nach der Anmeldung auf „Meine Seiten“ sehen, welche Daten wir über dich gespeichert haben, z. B. Kontaktdaten, Bonuspunkte, persönliche Rabatte und sonstige Vorteile. Solltest du dich nicht als Mitglied registriert haben oder einen vollständigen Registerauszug wünschen, wende dich gerne an unseren Kundenservice. Wir freuen uns, wenn wir dir helfen können.

Wir wollen sicherstellen, dass deine personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Deshalb hast du auch das Recht, eine Korrektur fehlerhafter Daten zu verlangen. Falls du die von dir bereitgestellten Daten ändern (z. B. bei einer Änderung des Namens, der Mailadresse oder der Zahlungsinformationen) oder dein Konto löschen möchtest, wende dich einfach an unseren Kundenservice.

Bei Vorgängen, innerhalb derer wir deine personenbezogenen Daten mit deiner Einwilligung verarbeiten, hast du zu jedem Zeitpunkt das Recht, deine Einwilligung zu dieser Verarbeitung zu widerrufen. Darüber hinaus hast du das Recht, bestimmten Verarbeitungsformen wie Direktmarketing und Newslettern zu widersprechen. In einigen Fällen bist du auch berechtigt, deine personenbezogenen Daten löschen oder blockieren zu lassen. Dies trifft nicht zu, wenn wir beispielsweise gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren oder auf andere Weise zu verarbeiten, oder wenn die Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit dir benötigt werden.

 

KONTAKT


Wenn du Fragen zu unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hast, kannst du dich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, am besten unter [email protected] Solltest du mit unseren Antworten oder unserer Art der Datenverarbeitung nicht zufrieden sein, hast du das Recht, bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.